Oberbürgermeister von Herne startet restaurierten Bulli von Reifen Stiebling

Im Jahr des 90. Jubiläums schickt Reifen Stiebling einen restaurierten VW T1-Bulli über die Straßen von Nordrhein-Westfalen. Der Grund dafür: Beim Durchstöbern von Fotos aus alten Tagen fanden Geschäftsführer Christian und sein Sohn Alexander Stiebling das Bild eines VW T1-Bullis, der in den 1950er-Jahren für das Unternehmen im Einsatz war. Schnell sei ihnen klar geworden, dass dieser Kastenwagen im Rahmen des Jubiläums eine entscheidende Rolle spielen soll.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.