Quartalsbericht: Goodyears Umsätze und Erträge geben deutlich nach

Goodyear konnte im ersten Quartal des neuen Jahres Umsätze und Erträge nicht halten. Wie der US-amerikanische Hersteller berichtet, gaben die Umsätze mit 8,4 Prozent deutlich nach, noch deutlicher hingegen fielen die Erträge mit immerhin weltweit 32,4 Prozent, sodass sich daraus auch eine deutlich geringere Umsatzrendite ergibt. Der europäische Markt (EMEA, um genau zu sein) stand in diesem Zusammenhang mit einer Umsatzrendite von nun 4,4 Prozent am schwächsten dar. ab

Mehr zu diesen Zahlen lesen Sie hier in unseren Geschäftsberichte-Archiv.

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Quartal mit einem Umsatz von „geschätzt drei Milliarden US-Dollar“ (2,76 Milliarden Euro), während dies im Vorjahresquartal noch 3,6 Milliarden Dollar waren. Dafür hätte der Hersteller dann „geschätzt 31 Millionen Reifen“ vermarktet, nach 38 […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.