Titan International plant erneut den Verkauf von Italtractor ITM

Nachdem Titan International vor rund zwei Jahren beschlossen hatte, seine italienische Tochtergesellschaft Italtractor ITM SpA doch nicht verkaufen zu wollen, hat der US-amerikanischen OTR-Reifen- und Räderhersteller nun offenkundig erneut seine Meinung zu dem Thema geändert. In jedem Fall heißt es in einer aktuellen Börsennachricht, Titan International „evaluiert seine strategischen Alternativen“ in Bezug auf Italtractor ITM, den Hersteller von Stahlanbau- und Fahrwerksteilen für Baumaschinen bzw. Fahrzeuge im Minen- und landwirtschaftlichen Einsatz. Man könne allerdings „keine Zusicherung“ dafür abgeben, dass es „eine Transaktion in Bezug auf ITM“ geben werde. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.