SIMA: Vredestein führt Traktorreifen auf dem französischen Markt ein

Vredestein präsentiert auf der internationalen Landwirtschaftsmesse SIMA in Paris seine neuesten Reifen. Zum einen wird vom 24. bis 28. Februar 2019 der Traxion-65/70-Reifen für Kompakttraktoren und zum anderen die neuesten Größen der Traxion-Optimall-VF-Serie für große Traktoren zu sehen sein. „Die Stollen aller Traktorreifen der Traxion-Serie sind auf der Schulter quer zur Fahrtrichtung positioniert, um maximale Traktion und einen geringeren Kraftstoffverbrauch auf dem Feld zu gewährleisten. Sie sind in der Mitte des Reifens fast in Fahrtrichtung ausgerichtet und verringern so den Rollwiderstand, Geräusche und Vibrationen. Der Abstand zwischen den Stollen nimmt von der Mittellinie zur Schulter hin zu, sodass sie nicht parallel zueinanderstehen und der Boden nicht zwischen den Stollen eingeklemmt werden kann. Vor allem aber bietet die Spezialmischung der Reifen eine unerreicht Verschleißsteifigkeit und zusätzliche Widerstandsfähigkeit gegen Schäden und Durchstiche, was zu einer 30 Prozent längeren Lebensdauer als die Reifen der Mitbewerber führt“; so Ruud Nijland, Leiter der Abteilung Vertrieb für Agrar- und Industriereifen in Europa bei Apollo Vredestein:  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.