Jährliche Fahrleistung in Deutschland liegt bei knapp 11.700 Kilometern

,

Die Preisvergleichsplattform Check24 hat auf Basis der Angaben ihrer Nutzer rund um die Tarifsuche bei Kfz-Versicherungen die durchschnittliche jährliche Fahrleistung deutscher Autofahrer ermittelt. Sie soll im bundesweiten Mittel bei nicht ganz 11.700 Kilometern liegen, wobei der Wert in Stadtstaaten im Schnitt 1.600 Kilometer geringer sei als in Flächenländern. „Autofahrer haben in der Stadt kürzere Wege als auf dem Land und können auch auf einen gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr ausweichen“, erklärt Dr. Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherung bei Check24. Demnach legen Autofahrer aus Mecklenburg-Vorpommern durchschnittlich gut 12.900 Kilometer zurück, womit das Bundesland das diesbezügliche Ranking anführt. Das sind zugleich rund 3.300 Kilometer bzw. 34 Prozent mehr als in Berlin, wo mit leicht mehr als 9.600 Kilometern im Mittel am wenigsten gefahren wird. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.