Wenzel Industrie mit größerem Stand auf der LogiMAT vertreten

Nach einer „erfolgreichen Teilnahme“ auf der diesjährigen LogiMAT plant Wenzel Industrie für die kommende Intralogistikmesse in Stuttgart mit einem größeren Stand. Wie es dazu vonseiten des Industriereifenspezialisten mit Sitz in Lilienthal bei Bremen heißt, wolle man sich auf der 17. Internationale Fachmesse für Intralogistiklösungen und Prozessmanagement, die vom 19. bis 21. Februar 2019 in der Messe Stuttgart stattfindet, unter dem Motto „Gut aufgezogen für jeden Einsatz“ als Vollsortimenter für den Industriereifenbereich präsentieren. Vor Ort will Wenzel Industrie in Halle 10, Stand F38 seinen Kunden einen Einblick in das umfangreiche Produktprogramm geben, zu dem neben Super-Elastik-, Bagger- und Luftreifen auch Räder, Bandagen, MPT-, Allzwecklader- und Karrenreifen sowie Montagepressen, Montagewerkzeuge, Zubehör und der patentierte Pannenschutz Euro-Fill gehören. Der Anbieter wird vor Ort einen Teil seiner Produktpalette zeigen.

Für Wenzel Industrie stehe „der Service am Kunden immer an erster Stelle. Qualität und Vielfalt zeichnen den norddeutschen Industriereifenspezialisten“ aus, heißt es dazu in einer Mitteilung. Zu dem Servicegedanken zähle auch die Erreichbarkeit rund um die Uhr durch den Wenzel-eigenen Onlineshop unter shop.wenzel-industrie.de. In einer kürzlich abgeschlossenen Kundenzufriedenheitsumfrage sei die persönliche und telefonische Beratung sowie die Beratung vor Ort im Schnitt mit „sehr gut“ und die Qualität der Produkte sowie die Warenverfügbarkeit und Lieferzeit im Schnitt mit „gut bis sehr gut“ von den Kunden bewertet worden, heißt es dazu weiter. Dieses positive Ergebnis verdanke Wenzel Industrie „unter anderem auch den hervorragend qualifizierten Mitarbeitern im Innen- und Außendienst, die mit 40 Jahren Know-how im Industriereifengeschäft und perfekt aufeinander abgestimmter Beratung und Logistik den Kunden die bestmögliche Betreuung bieten können“. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.