Diebe stehlen 500 Goodyear-Reifen von A7-Rasthof – 50.000 Euro Schaden

In der Nacht zu gestern haben bisher Unbekannte auf einem Rasthof entlang der A7 bei Seesen rund 500 Pkw-Reifen gestohlen. Wie die Polizei dazu mitteilt, hatte der Fahrer in seiner Kabine geschlafen, während die Diebe die Plane des Anhängers an mehreren Stellen aufgeschlitzt und die Reifen entladen haben. Es habe sich dabei um Goodyear-Reifen gehandelt, so die Polizei weiter, die den Wert der gestohlenen Reifen mit rund 50.000 Euro taxiert. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.