Birla Tyres steht jetzt ganz zum Verkauf

Nachdem Kesoram Industries 2016 eine der Birla-Tyres-Reifenfabriken in Indien an JK Tyre & Industries verkauft hat, folgt jetzt der nächste Schritt: Der Eigentümer von Birla Tyres will den Reifenhersteller jetzt aus seinem Konzerngeflecht abspalten und zum 1. Januar 2019 an die Börse bringen. Wie es dazu heißt, suche man nach Investoren für die Reifensparte, zu der noch eine Reifenfabrik in Balasore (Bundesstaat Odisha; vormals Orissa) gehört. Birla Tyres stehe aktuell für einen Jahresumsatz von 14,5 Milliarden Rupien (180 Millionen Euro). ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.