Beitrag Fullsize Banner

Am Wochenende startet Semperits „Gripster Tour“

,

Anlässlich der offiziellen Eröffnung der Skisaison im österreichischen Obertauern fällt auch der Startschuss von Semperits sogenannter „Gripster Tour“. Dahinter verbirgt sich eine Promotionaktion, bei der sich die zum Continental-Konzern gehörende Reifenmarke „von einer ganz anderen, auf die junge Zielgruppe gerichteten Seite“ präsentieren will. Auf der Kringsalm in Obertauern sollen zwei Semperit-gebrandete Pinzgauer-Fahrzeuge des Herstellers Steyr-Puch mit jeder Menge Funktionen und Animationen für die Besucher zur Verfügung stehen. „Das Semperit-Promotion-Team garantiert für jede Menge Spaß, Informationen rund um das Skigebiet und vielfältige Unterhaltung“, lautet das Versprechen. Zum zwischenzeitlichen Aufwärmen wird es zudem eine Semperit-Arena mit Heizstrahler, Musik/Entertainment, kostenlosem Wi-Fi und vielem mehr geben. Start des Ganzen ist am kommenden Wochenende, wobei über den 1./2. Dezember hinaus noch vier weitere Termine jeweils in Obertauern im Terminkalender stehen: In diesem Jahr gehören dazu der 8. und 9. Dezember sowie 2019 dann noch die Wochenenden am 9./10. Februar, 2./3. März sowie 13./14. April. Mehr dazu finden Interessierte unter www.gripster-tour.at oder www.facebook.com/semperitreifengmbh/. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.