Vollsperrung nach Reifenplatzer

Ein geplatzter Reifen eines mit Kunststoffgranulat beladenen Lkw fing Donnerstagabend Feuer und sorgte für eine Vollsperrung der A67. Als der Fahrer den Reifenplatzer bemerkte, steuerte er den Parkplatz Jägersburger Wald an. Da hatte der Reifen bereits Feuer gefangen und der Fahrer koppelte die Zugmaschine ab und versuchte den Brand selber zu löschen. Doch nur die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen. Das Kunststoffgranulat musste für die Löscharbeiten komplett entladen werden. Der Parkplatz wurde durch die eingesetzte Streife geräumt und bleibt auch noch am heutigen Freitag zwecks Aufräumarbeiten gesperrt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 50.000 Euro geschätzt.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.