Marangoni wächst über sein Ringtread-Netzwerk

Marangoni kann über sein europäisches Netzwerk an Ringtread-Runderneuerungspartnern die Zusammenarbeit mit seinen Kunden weiter intensivieren. Wie der italienische Anbieter von Runderneuerungsmaterialien mitteilt, habe man jetzt das Busunternehmen Salcai Utinsa S.A., das unter dem Namen Global auf der kanarischen Insel Gran Canaria 300 Busse betreibt, von der Qualität der Ringtread-Runderneuerten überzeugen können. Der Fuhrparkbetreiber nutze etwaige Reifen auch als nachhaltige Lösung, „um die Kilometerleistung seiner Flotte durch den Einsatz hochwertiger, runderneuerter Reifen zu steigern“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Ebenfalls neu: Zwei Ringtread-Produktionspartner in Skandinavien vermarkten jetzt auch von Marangoni im italienischen Rovereto produzierte runderneuerte OTR-Reifen. Das sind Lujakumi Oy aus der finnischen Stadt Pori sowie der norwegische Runderneuerer Gummiservice Rade AS. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.