Ausrangierte Autoreifen werden zu Schuhen

Bethlehem Tilahun Alemu fertigt aus ausrangierten Autoreifen Schuhe. Jetzt eröffnet sie in Hamburg ihren ersten deutschen Laden mit dem Namen SoleRebels. Ein weiterer in Berlin soll folgen. 2005 hat sie nach einem Studium mit zwei verschiedenen Flipflop-Modellen begonnen. Heute fertigen mehr als 350 Menschen in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba Halbschuhe, Sandalen, Slipper und Stiefel mit Sohlen aus Autoreifen.  Monatlich sollen es 4.000 Paare sein.  Bethlehem Tilahun Alemu ist vom US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ mittlerweile als eine der „100 wichtigsten Frauen der Welt“ gelistet. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.