Pirelli rüstet Rallye-Nachwuchsfahrer mit Schotterreifen aus

Die Rallye Finnland ist eine große Herausforderung für Fahrer, Autos und Reife. Pirelli stattet zahlreiche Fahrer der am 26. Juli 2018 gestarteten Rallye, mit Scorpion-K-Schotterreifen aus. Dazu gehören auch die Nachwuchsstars der Junioren-Rallye-Weltmeisterschaft, die der Reifenhersteller exklusiv ausrüstet. Um den Nachwuchs auch weiterhin zu fördern, verlängerte Pirelli kürzlich seine Unterstützung der Junioren-Rallye-Weltmeisterschaft bis 2019, heißt es beim Reifenhersteller. In der Junior-WRC in Finnland seien 15 Fahrer an der Spitze, angeführt vom schwedischen Spitzenreiter Dennis Radstrom. Mit dabei ist Henri Hokkala, Gewinner des Wettbewerbs Future Rally Star of Finland. Pirelli liefert auch eine Reihe von R5-Fahrern, darunter Eerik Pietarinen – der derzeit die heiß umkämpfte finnische Meisterschaft führt – sowie Fabio Andolfi, Benito Guerra und Murat Bostanci. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.