Hankook wird von Renault für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Renault hat im Rahmen des Zuliefererpreises den Preis für Corporate Social Responsibility an Hankook verliehen. Der Reifenhersteller wurde in der Kategorie Purchasing Sustainability für nachhaltigkeitsorientieren Einkauf ausgezeichnet. Berücksichtigt werden hier unterschiedliche Faktoren wie etwa Gesundheit, Umwelt, Menschenrechte oder Maßnahmen gegen den Klimawandel. Hankook liefert derzeit Erstausrüstungsreifen für rund 310 Modelle von 45 globalen Fahrzeugmarken. Der Reifenhersteller stattet in der Erstausrüstung unter anderem Luxus- und Sportwagen wie den Audi TT RS, RS4 und RS5, die 1er, 3er, 5er und 7er Reihe von BMW, den Ford Mustang, die Mercedes-Benz C- und E-Klasse, Premium-SUVs wie den Audi Q7 und SQ7, den BMW X5 und den neuen X3 sowie den Mercedes-Benz GLK mit Hankook-Reifen aus. Auch weltweite Top-Seller wie Renault, Toyota, die Volkswagen Gruppe, und High-End-Marken wie Porsche gehören zu den Kunden. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.