Dietmar Eiden wechselt zu Reed Exhibitions

Ab Anfang Juli hat Dietmar Eiden (49) die operative Geschäftsführung aller B2B-Messen im Österreich-Portfolio von Reed übernommen. Insgesamt sind es 15 Messen, darunter auch die AutoZum. Dietmar Eiden ist Marketingfachmann und bringe zudem umfangreiche Erfahrung aus der strategischen Unternehmensberatung, Strategieentwicklung und Geschäftsprozessoptimierung wie auch dem Business Development mit. Er kommt von der Messe Köln, wo er seit 2005 tätig war – zuletzt als Vice President. „Es freut mich außerordentlich, dass wir mit Dietmar Eiden einen fachlich überaus vielseitigen und erfahrenen Vollprofi gewinnen konnten. Nun ist unser Management-Team komplett. Es stellt eine perfekte Mischung aus erfahrenen Messefachleuten und innovativen Branchen-Quereinsteigern dar, die unser Business mit vereinten Kräften erfolgreich in die Zukunft führen werden“, so Benedikt Binder-Krieglstein, CEO von Reed Exhibitions Österreich.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten