Continental übernimmt den tschechischen Anbieter für Reifenmontagemaschinen VUK

Continental hat den tschechischen Werkzeugmaschinenhersteller VUK übernommen. Die Akquisition von VUK stärkt die Präsenz von Continental in der tschechischen Stadt Otrokovice, in der auch das weltweit größte Reifenwerk von Continental mit 4.500 Mitarbeitern beheimatet ist. Zusammen mit der neuen Einheit wird Continental die Entwicklung und Produktion von Reifenmontagen auf dem neuesten technologischen Stand vorantreiben.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.