„Bachelorette“-Zuschauer an Reifen/Rädern interessiert!?

,

Man sollte es nicht glauben: Selbst wer TV-Formate wie die auch hierzulande (bei RTL) ausgestrahlte Sendung „Bachelorette“ verfolgt, bei der eine Reihe männlicher Kandidaten um die Gunst einer einzelnen Dame buhlt, scheint sich mitunter für das Thema Reifen/Räder zu interessieren. Beweis dafür ist ein aufmerksamer Zuschauer bei der derzeit offenbar in der Schweiz beim dortigen Sender 3+ laufenden Staffel. Denn 20 Minuten berichtet darüber, dass einem seiner Leser „Beschiss“ bei einer der Folgen aufgefallen ist. Genauer gesagt geht es darum, wie gescripted solche (und ganz sicher eine ganze Reihe weiterer vergleichbarer) Fernsehformate doch sind. Zumal einer der Balzkandidaten bei der Geländewagenfahrt mit eben besagter „Bachelorette“ von einer vermeintlichen Reifenpanne ereilt wird und diese natürlich heldenhaft mit freiem Oberkörper behebt. Dumm nur, dass besagtem Leser aufgefallen ist, wie gestellt das Ganze ist: Beim Losfahren hat der Wagen nämlich silberne Felgen rundum, bei der Panne ist diejenige mit dem betroffenen Reifen hinten links – wie der Videobeweis zeigt – dann aber plötzlich schwarz. „Panne bei der Autopanne“ schreibt 20 Minuten daher. christian.marx@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.