Avon wird offizieller Reifenlieferant der neuen Rennserie Elite

Gerade erst wurde die neue Rennserie Elite vorgestellt. Sie soll Amateuren und erfahreneren Piloten eine neue Plattform bieten. Als Fahrzeug auf diesem Spielfeld für Große wurde der neue Jaguar F-TYPE SVR mit GT4-Spezifikation ausgesucht. Für die erste komplette Saison im Jahr 2019 wird ein Startfeld mit 20 Teilnehmern erwartet. Zum Auftakt der Serie Elite geht es am 27. und 28 Oktober 2018 auf die Strecke von Brands Hatch, wo der Ablauf nach Regeln des British Automobile Racing Club (BARC) erfolgt. Nach diesem Probegalopp startet die Serie 2019 in die erste volle Saison. Dabei stehen die Strecken von Silverstone, Donington, Brands Hatch und Rockingham in Großbritannien auf dem Kalender. Zum Finale auf internationaler Ebene soll es dann zum Ende des Jahres kommen.

„Avon freut sich sehr darüber, als Reifenausrüster für diese neue Rennserie gewählt worden zu sein“, sagt Paul Coates, General Manager von Avon Tyres Motorsport. „Diese Rennserie auf dem prestigeträchtigen Jaguar F-Type ist eine perfekte Bühne für Avon, seine Technologie und Erfahrung bei Design und Herstellung von Rennreifen zu präsentieren. Avon ist eine aktuelle, britische Hochleistungsmarke mit einer langen, erfolgreichen Vergangenheit. Damit passt Avon als perfekte Ergänzung optimal zu Elite.“   cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.