NEUE REIFENZEITUNG mit ‚Redaktionsbüro‘ auf Tire Cologne – Maximale Werbereichweite

,

Auch die Verlagsgruppe der NEUE REIFENZEITUNG wird Ende Mai als Aussteller auf der Tire Cologne präsent und mit ihrem gesamten Team vor Ort und damit ganz nah am Geschehen sein. Aber schon jetzt bieten wir unseren Lesern aus der Reifen-, Räder- und Zubehörbranche jede Menge Informationen rund um die Kölner Reifenmesse. Auf unserer Internetseite unter Reifenpresse.de haben wir speziell die Nachrichten-Rubrik „Tire Cologne“ eingerichtet. Auch in unseren täglichen Newslettern, die über 6.200 Entscheider aus dem deutschsprachigen Markt erreichen, erscheinen schon jetzt die Neuigkeiten, die die Besucher der Messe erwarten. Und natürlich gibt es in der Mai-Ausgabe der NRZ weitere Vorberichte zur Tire Cologne.

In der Messewoche selbst laden wir alle Aussteller und Besucher der Messe auf unseren Stand B56/58 in Halle 6 ein. Unter dem Motto „Meet the Editors“ können Sie dort in unserem ‚Redaktionsbüro‘ die Redakteure der NEUE REIFENZEITUNG und ihrer Schwestertitel aus Großbritannien und Italien treffen. Diese haben – für Sie und den Markt – immer ein offenes Ohr für News und Hintergrundgeschichten.

Und natürlich werden die Breaking News dann auch sofort auf der Messe verbreitet: Sie laufen über vier große Bildschirme im „Boulevard“ zwischen den zentralen Messehallen und auf dem Stand der NEUE REIFENZEITUNG und informieren damit alle Besucher und Aussteller auch zeitnah über alle Messeneuheiten.

Zudem versenden wir jeden Morgen direkt von der Messe unseren Tire Cologne Messeticker und halten damit auch unsere Newsletter-Leser im gesamten deutschsprachigen Raum auf dem neuesten Stand – aus der Branche und für die Branche! Schon ab Anfang Mai stimmen wir unsere Leser außerdem einmal wöchentlich über unseren Messe Countdown Newsletter auf die kommende Tire Cologne ein.

Haben Sie dazu Informationen über Ihr Unternehmen, die wir für Sie in unseren Vorberichten berücksichtigen sollen? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und senden uns damit Ihre Presseunterlagen zu, und zwar an:

info@reifenpresse.de

In der NEUE REIFENZEITUNG, in unserem täglichen Newsletter, in den Newslettern zur Tire Cologne selbst und auf der kürzlich neu gelaunchten Internetseite auf Reifenpresse.de können Werbetreibende vor, während und nach dem wichtigsten Branchenevent des Jahres die Reichweite ihrer Kampagnen maximieren und ihre Anzeigen so platzieren, dass sie Entscheider des deutschsprachigen Reifen-, Räder- und Zubehörmarktes erreichet und überzeugt. Neben der klassischen Anzeigen- und Beilagenwerbung im Magazin bieten wir auf Reifenpresse.de zahlreiche Möglichkeiten, um Marken, Produkte und Dienstleistungen der Branche zu präsentieren. Zum einen gibt es ganz neu die rotierende „Wallpaper“-Position auf unserer Homepage, die jedem Leser sofort ins Auge springt. Oder die verschiedenen Werbemöglichkeiten in der aktuellen aufmerksamkeitsstarken Nachrichten-Rubrik „Tire Cologne“ direkt auf Reifenpresse.de. Ebenfalls eine neue Werbemöglichkeit ist unser „Tandem Ad“ außerhalb des Content-Rahmens. Haben Sie dazu Fragen oder Wünsche, dann sprechen Sie unsere Anzeigenabteilung einfach direkt an:

Michelle Bednarz:
+49-4141-533622
michelle.bednarz@reifenpresse.de

Tanja Fergin:
+49-4141-533624
tanja.fergin@reifenpresse.de

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.