Servicequadrat baut Netzwerk auf 1.100 Stationen aus und führt Eigenmarke „Truckstar“ ein

Die Servicequadrat GmbH & Co. KG will auch 2018 weiter kräftig auf das Gaspedal treten. Die beiden gleichberechtigten Gesellschafter der Servicequadrat, die Top Service Team KG und die Point S Deutschland GmbH, wollen zum Ende des Jahres nach Unternehmensangaben „ein Top-Unternehmen“ übergeben – dann geht der langjährige Servicequadrat-Geschäftsführer Dr. Jürgen Wetterauer in den Ruhestand.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.