„Point-S-Urgestein“ Walter Hemmler verstorben

,

Am 28. März ist Walter Hemmler im Alter von 89 Jahren verstorben. Er gilt als „Point-S-Urgestein“, zumal er nach den Worten von Alfred Wolff – heutiger Geschäftsführer der Point S Deutschland GmbH – mit zu den Pionieren der Gesellschaft gehört und schon frühzeitig die Bedeutung strategischer Allianzen für die Zukunftsfähigkeit des Reifenhandels erkannt habe. „1984 war er in Ludwigsburg einer der zehn Gründerväter der Partner-Einkaufsgesellschaft mbH für Reifenhändler. Er begleitete die inhaltliche und strategische Entwicklung von einer regionalen Einkaufsgesellschaft zu einem flächendeckenden Verbund freier Unternehmer unter einem gemeinsamen Markenauftritt. So wurde aus der Partner GmbH und der 1989 gegründeten Reifen Ring GmbH schließlich die Point S Deutschland GmbH. Inzwischen ist Point S die größte unabhängige Kooperation für Reifen-, Räder- und Autoservice in Deutschland“, würdigt Wolf rückblickend Hemmlers Pioniergeist und die langjährige Verbundenheit mit der Organisation. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.