Vau-Max.de eröffnet Tuningsaison auf der Trabrennbahn in Dinslaken

Krass tiefergelegt, rattenscharfe Felgen, neue Styles! – Wenn sich am 22. April die Tore zur Trabrennbahn Dinslaken öffnen, werden viele Autos unweigerlich die Blicke auf sich ziehen und den Puls in die Höhe treiben, denn es sind die neuesten Umbauten der Tuningszene, die während der Winterpause entstanden sind. Für Vau-Max.de Grund genug, nach drei erfolgreichen Tuningshows auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte dieses Jahr zusätzlich ein Event zu veranstalten, bei dem alle Auto- und Tuningfans den Start der Saison 2018 gemeinsam feiern können. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, jeder der Lust und Laune hat, ist zum Saisonstart 2018 mit seinem Fahrzeug auf der Trabrennbahn herzlich willkommen, heißt es in entsprechender Mitteilung.

Erstmals wird es einen Show & Shine-Wettbewerb geben, bei dem die Top-30-Autos des Treffens gesucht werden. Deren Bewertung übernimmt eine Fachjury, die alle Fahrzeuge genau in Augenschein nehmen wird, um anschließend die besten Fahrzeuge des Treffens mit Pokalen zu ehren. Der in der Berliner und Hamburger Szene angesagte DJ Tobyaz wird mit seinen coolen Track-Mixes für musikalische Unterhaltung und eine angenehme Atmosphäre sorgen.

Die Eintrittspreise liegen bei zehn Euro pro Fahrzeug inklusive Fahrer, Beifahrer und Fußgänger zahlen fünf Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. cs

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.