Mit einem Dreh Leichtmetallfelgen von ATS gewinnen

Als Hersteller Leichtmetallrädern ist ATS der Spezialist für alles, was um die eigene Achse rotiert. Nun können Liebhaber hoher Drehzahlen auch am Glücksrad Nervenkitzel erleben und viele Preise ergattern. Als Hauptgewinn verlost ATS einen Satz Leichtmetallfelgen bis 18 Zoll. Ausgenommen sind Schmiede- und Flowforming-Räder. Das Team des Felgenherstellers hat auf den diesjährigen Events mit dem ATS‑Glücksrad etwas Besonderes im Gepäck. Alle Teilnehmer erspielen attraktive Preise und mit dem richtigen Drehmoment winkt die Chance auf den Hauptpreis: Am Ende der Rennsaison 2018 darf sich ein Gewinner über einen Satz Leichtmetallfelgen von ATS freuen.

Seit vergangenem Jahr präsentiert sich die Marke ATS verstärkt auf Motorsport- und Fußball-Events und bietet an den Promotion-Ständen Produkthighlights zum Anfassen. Das Glücksrad ist ab April immer mit an Bord und jeder darf sein Glück versuchen. Seine Premiere feiert das Gewinnspiel während des Aktionstags beim Bundesligaspiel TSG 1899 Hoffenheim gegen den Hamburger SV am 14. April 2018. Weitere Termine sind das 24h-Rennen am Nürburgring (10.–13. Mai 2018), DTM in Zandvoort (13.–15. Juli 2018), DTM am Nürburgring (07.–09. September 2018) und DTM-Finale am Hockenheimring (12.–15. Oktober 2018). Die Verlosung des Hauptpreises findet im Anschluss an die Glücksrad-Tour im Herbst 2018 statt, heißt es aus dem Unternehmen. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.