Kraiburg Austria zeigt Produktneuheiten auf Tire Cologne

,

Auf der Erstausgabe der Tire Cologne zeigt sich Kraiburg Austria in Halle 0.1, Stand A010 B015 mit einem neuen Messestand. In schlichtem Grau und Weiß gehalten, greife dieser „geschickt die Elemente eines Reifenprofils auf. Die Deckenkonstruktion ist Lamellen nachempfunden und genau dies symbolisiert auch die Dreiteilung der 156 Quadratmeterfläche“, heißt es dazu in einer Mitteilung des Materiallieferanten. So entstünden ein Präsentations-, ein Kommunikations- und ein Servicebereich. Als Ausstellungsstücke hat der Spezialist für Reifenerneuerung drei Profile dabei. Zwei davon – ein Traktions- und ein Trailerprofil – sind neu entwickelt und werden erstmalig auf der Messe vorgestellt. Die Messewände zeigen die aktuelle Kampagne inklusive der Botschaften: Sicher. Kostensparend. Umweltfreundlich. Hochwertig. Langlebig. „Unser Ziel ist, erneut auf die Qualität der runderneuerten Reifen hinzuweisen“, kündigt Holger Düx, Vertriebsleiter Kraiburg Austria, an. „Unabhängig des zu erwartenden Anti-Dumping-Gesetzes gegen Lkw- und Busreifen aus China gilt es Flagge zu zeigen, um die Kunden unserer Kunden nachhaltig von der Leistungsfähigkeit der Runderneuerten zu überzeugen.“ Ob Essen oder Köln – die Runderneuerungspartner von Kraiburg Austria seien herzlich auf den Stand eingeladen. Zum Austausch über aktuelle Entwicklungen und wie gewohnt zur Happy Hour, täglich ab 17 Uhr. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.