Pirelli begibt 200-Millionen-Euro-Anleihe

Die Pirelli & C. S.p.A. hat eine Anleihe über 200 Millionen Euro mit einer Laufzeit bis September 2020 begeben. Wie der Reifenhersteller mitteilt, wolle man damit bestehende Kredite ablösen und die Finanzierungskosten verringern. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.