Qualitätsmanagement der Saitow AG rezertifiziert

,

Eigenen Aussagen zufolge lebt die Saitow AG aus Kaiserslautern mit Blick auf ihr Qualitätsmanagementsystem schon seit 2010 nach der DIN 9001. Im Januar wurde das Unternehmen demnach erfolgreich rezertifiziert, sodass man nun alle Anforderungen der ISO 9001:2015 erfülle. Zumal die seit 2008 geltende Norm für das Qualitätsmanagement im September 2015 grundlegend überarbeitet und in einer neuen Version veröffentlicht worden sei, bei der insbesondere der Verantwortung der Unternehmensleitung und der Kunden-/Marktorientierung ein höherer Stellenwert eingeräumt wurde ebenso wie verstärkt die Bewertung von Chancen und Risiken in Prozessen in den Fokus gerückt sind. Die damit verbundenen Herausforderungen haben die Kaiserslauterer angesichts der erfolgreichen Rezertifizierung ganz augenscheinlich gemeistert.

„Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 unterstreicht unseren Anspruch, dass die Qualität aller unserer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird. Produkt, Abläufe und Service müssen stimmen. Deshalb stellen wir uns regelmäßig der unabhängigen Kontrolle unseres Managementsystems. Unseren Kunden können wir so ein lückenloses Qualitätsmanagement nach international geltenden Standards garantieren”, so Michael Saitow, Gründer und CEO der Saitow AG. Ausgestellt wurde das jeweils für die Dauer von drei Jahren verliehene Zertifikat für den Geltungsbereich „Herstellung, Vertrieb und Betrieb von E-Commerce-Systemen und sonstigen Software und Webapplikationen, Werbeagenturdienstleistungen”. Im Rahmen von jährlichen Überwachungsaudits überprüft der TÜV Rheinland die Konformität der Anforderungen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.