Tyre100-Betreiber startet mit Rückenwind ins neue Jahr

,

Die CaMoDo Automotive AG – Betreiber der B2B-Plattfomen Tyre100 in Deutschland und Österreich sowie Pneus100 in Frankreich – startet eigenen Worten zufolge „mit einem sehr positiven Ergebnis im Rücken“ in das neue Jahr. Denn 2017 habe man viele von den Kunden gewünschte Änderungen umsetzen können wie eine komfortablere Suchfunktion, einen verbesserten und erweiterten Komplettradkonfigurator sowie Marken- bzw. Spezialshops unter anderem für Schläuche, Öle, Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) oder Zentrierringe. Neben dem Standardversand (24/48 h) wird zudem jetzt eine Selbstabholung bestellter Ware beim Anbieter in der Nähe oder eine Expresslieferung für den gleichen oder am nächsten Werktag geboten. Doch mit den Erweiterungen und Verbesserungen soll im neuen Jahr deswegen nicht Schluss sein. „Wir gehen sehr gut aufgestellt in das neue Jahr und freuen uns auf die vielen Neuerungen, die wir unseren Kunden und Geschäftspartnern bald präsentieren können“, sagt CaMoDos für den deutschen und österreichischen Markt verantwortliche Vertriebs- und Marketingleiterin Simone Esser. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.