Hyundai Motor nimmt Michelin zum Partner für „neuen Ganzjahresreifen“

Hyundai Motor ist eine technische Partnerschaft mit Michelin eingegangen. Wie der südkoreanische Automobilhersteller mitteilt, gehe es bei der Zusammenarbeit um die zukünftige Ausrüstung von Elektrofahrzeugen und Limousinen mit konventionellen Antrieben mit Ganzjahresreifen. Dabei gehe es gezielt um die gemeinsame „Entwicklung eines neuen Ganzjahresreifens“, in die Michelin sein Know-how in Bezug auf Materialien und Reifenkonstruktion einfließen lassen solle. Gemeinsam könne man die Effizienz und die Leistungsfähigkeit von Hyundai-Fahrzeugen steigern, heißt es weiter. Außerdem hoffen die Verantwortlichen bei Hyundai Motor, durch die Partnerschaft mit Michelin könnten die eigenen Entwickler und Reifentester vom französischen Hersteller lernen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.