Preise für Conti-Nutzfahrzeugreifen werden in Deutschland angehoben

Die Continental AG wird ihre Verkaufspreise für Nutzfahrzeugreifen in Deutschland ab dem 1. Januar 2008 um durchschnittlich vier Prozent anheben. Als Grund dafür werden seitens des Unternehmens steigende Preise bei Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen genannt. Die Marktpreise insbesondere für Öl, aber auch für Stahl und Naturkautschuk seien im Verlauf des Jahres 2007 deutlich gestiegen, heißt es. „Vor dem Hintergrund knapper Ressourcen gehe ich davon aus, dass der hohe Kostendruck in den nächsten Jahren eher zu- als abnehmen wird. Er wird sich auf hohem Niveau fortsetzen“, glaubt Dieter Horni, Leiter Marketing und Vertrieb im Geschäftsbereich Nutzfahrzeugreifenersatzgeschäft Deutschland bei der Continental AG.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten