Beiträge

Bürgerkomitee hält Kritik an Continental aufrecht

Bei seinem jüngsten Treffen hat das erst im April im Vorfeld Conti-Aktionärsversammlung gegründete Bürgerkomitee Continental eigenen Angaben nach festgestellt, dass der Reifenhersteller einer seiner Empfehlungen vom Frühjahr – die Wiedereinstellung angeblich zu Unrecht entlassener Gewerkschafter in dem mexikanischen …

Conti USA soll für Pensionäre zahlen

Wie die Gewerkschaft USW (United Steelworkers) mitteilt, hat ein Bundesrichter Continental Tire North America nun zur Beitragszahlung in voller Höhe für die Krankenversicherung von etwa 2.000 ehemaligen Mitarbeitern verdonnert. Demzufolge muss das Unternehmen nun – wie ursprünglich vertraglich …

Conti kann sich hohen Rohstoffpreisen „erfolgreich entgegenstellen“

Nach der Einschätzung von Analysten hat sich die Continental AG den hohen Rohstoffpreisen im zweiten Quartal erfolgreich entgegengestellt – das schreibt jedenfalls die Frankfurter Allgemeine Zeitung. „Die Rohstoffbelastung wird weitgehend weggesteckt, wenn auch ein dämpfender Effekt davon ausgeht“, …

Drei Milliarden Dollar Unterdeckung bei Goodyear

Der Pension Fund des Goodyear-Konzerns weist eine Unterdeckung von drei Milliarden US-Dollar auf. Der Konzern sieht sich der Anforderung ausgesetzt, in diesem Jahr mindestens 550 Millionen US-Dollar zur Deckung einzuzahlen.…

Automatisierung wird bei Michelin vorangetrieben

Nach Informationen des Akron Beacon Journal will Michelin innerhalb der kommenden zehn Jahre sowohl in den USA als auch in Europa die Anzahl seiner Mitarbeiter reduzieren. Allerdings sind demzufolge wohl keine Entlassungen geplant, sondern das Unternehmen will den …

Gewerkschaft USW sieht eigenen Verdienst an Goodyear-Turnaround

Die United Steelworkers (USW) zeigen sich eigenen Angaben zufolge über Aussagen Goodyears erfreut, mit denen der Reifenhersteller die „zentrale Rolle“ der US-Gewerkschaft beim Turnaround des Unternehmens gewürdigt haben soll. Nach USW-Überzeugung hat der derzeitige, im Juli kommenden Jahres …

Wohin mit dem vielen Geld?

Dr. Alan Hippe, Finanzchef des Automobilzulieferers Continental, hat gegenüber der Financial Times durchblicken lassen, dass man im kommenden Jahr darüber entscheiden wolle, wie der für dieses Geschäftsjahr erwartete Gewinn von über einer Milliarde Euro vor Steuern und Zinsen …

Conti und Gewerkschaft einigen sich über US-Pensionen

(Akron/Tire Review) Laut den United Steelworkers (USW) konnte mit Continental Tire North America (CTNA) jetzt eine Einigung bezüglich der Pensionsregelung für die rund 3.000 von der US-Gewerkschaft vertretenen Arbeiter in den Reifenwerken Charlotte (North Carolina), Bryan (Ohio) und …

Goodyear will „beträchtlich“ in Pensionsfonds einzahlen

(Akron/Tire Review) Angesichts wachsender öffentlicher Besorgnisse in den Vereinigten Staaten über das Ausbleiben von Zahlungen aus Pensionsfonds, wie etwa bei der bankrotten United Airlines, drängt es nun auch Goodyear. Der Reifenhersteller kündigte infolge dessen an, in diesem und …

Dunlop-Eventmanagement: Kathrin Brehme folgt auf Dieter Marienburg

Mit einem Empfang, zu dem Kunden, ehemalige und heutige Dunlop-Kollegen geladen waren, verabschiedete Christian Stein, Geschäftsführer der Dunlop GmbH & Co. KG, Eventmanager Dieter Marienburg (65), der nach langjähriger Tätigkeit für den Hanauer Reifenhersteller in Pension geht. Schon …