Tag: Peter | Deubzer

Z-Performance Wheels und Reifen Deubzer stellen Sortimentserweitung vor

Z-Performance Wheels und Reifen Deubzer stellen Sortimentserweitung vor

Mittwoch, 10. Januar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Wandel im Handel: First Stop Deutschland seit heute Teil des Pneuhage-Universums

Wandel im Handel: First Stop Deutschland seit heute Teil des Pneuhage-Universums

Donnerstag, 1. Juni 2017 | 0 Kommentare

Seit heute wird die deutsche First-Stop-Organisation offiziell durch die im vergangenen Jahr gegründete Pneuhage Partners Group (PPG) geführt. Auch wenn Beobachter mit dem Übergang von Bridgestone zur Pneuhage-/Interpneu-Unternehmensgruppe zum lange anvisierten Stichtag heute schon große juristische oder gar operative Veränderungen erwarten, finden diese zunächst so nicht statt, was wiederum dem Ansatz der Karlsruher entspricht: Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit. Dennoch können Peter Schütterle als geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe und der designierte neue First-Stop-Geschäftsführer Rolf Hosefelder per heute immerhin rund 400 neue Mitarbeiter in 47 First-Stop-eigenen Filialen sowie in der Zentrale in Bad Homburg in ihrer Organisation begrüßen. Während man bei Pneuhage die weiteren Schritte in Ruhe plant, betont Peter Deubzer im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG noch einmal, der Wechsel zu Pneuhage sei „das Beste, was den First-Stop-Partnern passieren konnte“. Gleichzeitig mahnt der Vorsitzende des First-Stop-Händlerbeirates allerdings auch an, dass sich der Kontakt zu den Karlsruhern in Zukunft unbedingt intensivieren müsse; vor und seit der First-Stop-Tagung in Neuss Anfang Februar, wo sich Pneuhage entsprechend präsentierte, habe es jedenfalls „von dort rein gar nichts gegeben“, moniert er.

Lesen Sie hier mehr

Frühlingsfest bei Reifen Deubzer mit 4.000 Besuchern

Frühlingsfest bei Reifen Deubzer mit 4.000 Besuchern

Dienstag, 25. April 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

First Stop und Pneuhage starten ihren „Weg in die Zukunft“

First Stop und Pneuhage starten ihren „Weg in die Zukunft“

Montag, 10. April 2017 | 0 Kommentare

Partnertagungen sind der richtige Ort, um die Beziehungen zu stärken und Dinge voranzutreiben, um gemeinsame Ziele festzulegen und den Weg dorthin. Und sie sind der Ort um zu beweisen, dass man sich auch vor öffentlich geäußerter Kritik nicht scheuen muss, zeigt dies doch, dass Hersteller und Händler die Zusammenarbeit und den Gegenüber ernst nehmen und keine nur für die Öffentlichkeitsarbeit aufgehübschte Beziehung pflegen. Wer erstmals auf einer First-Stop-Partnertagung zu Gast ist, mag sich wundern, wie offen und mitunter lautstark hier um die Sache gestritten wird. Aber auf den zweiten Blick zeigt sich, dass die Beteiligten – also der Hersteller Bridgestone, die First-Stop-Zentrale und die Partner in Deutschland und Österreich – allesamt sehr von dieser Auseinandersetzung profitieren. Anlässlich der Anfang Februar in Neuss tagenden First-Stop-Konferenz zeigte sich einmal mehr: Die Partnerorganisation ist eigentlich gesund bis ins Mark, gerade weil sie den Diskurs offen pflegt. Entsprechend sind auch die Erwartungen an das (voraussichtlich) Anfang Juni startende Joint Venture zwischen der Pneuhage-Gruppe und dem Bridgestone-Konzern – die First Stop’ler blicken folglich mit großer Zuversicht nach vorn. Einen nennenswerten Beitrag dazu konnte Peter Schütterle leisten, Inhaber der Pneuhage-Gruppe, der gleich zweimal vor die versammelten First-Stop-Partner trat und sprach. Dieser Beitrag ist in der März-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Abonnenten hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein NRZ-Abonnent? Das können Sie hier ändern.

Lesen Sie hier mehr

First Stop und Pneuhage starten ihren „Weg in die Zukunft“

First Stop und Pneuhage starten ihren „Weg in die Zukunft“

Montag, 20. Februar 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

First Stop will „gemeinsam wachsen“ – Personalentscheidungen

First Stop will „gemeinsam wachsen“ – Personalentscheidungen

Sonntag, 24. Januar 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Nach Jahr des Umbruchs kommt First Stop deutlich voran

Nach Jahr des Umbruchs kommt First Stop deutlich voran

Mittwoch, 11. März 2015 | 0 Kommentare

Für die hiesige First-Stop-Organisation war das vergangene Jahr ein Jahr des großen Umbruchs. Während im Rahmen einer Restrukturierung etliche defizitäre Regiebetriebe geschlossen wurden, konnte die Retail-Organisation des Bridgestone-Konzerns gleichzeitig etliche neue Partner unter Vertrag nehmen und – wichtiger noch, wie Mitte Januar auf der First-Stop-Tagung in Berlin deutlich wurde – die Reihen ihrer Händler fester schließen. Deren Vertreter trugen zwar im Plenum auch Kritikpunkte vor, ließen aber gleichzeitig keinen Zweifel daran, dass man gemeinsam mit der First-Stop-Zentrale in Bad Homburg an der Weiterentwicklung des Angebots arbeiten will und die Zusammenarbeit gut ist. Darin zeigt sich auch die Erkenntnis, dass der Bridgestone-Konzern jetzt die Bedeutung einer zu großen Teilen emanzipierten Handelsorganisation erkannt hat und dieser eben die Freiheiten einräumt, die es braucht, um auch dem Partner ein auf dem Markt wettbewerbsfähiges Angebot machen zu können.

Lesen Sie hier mehr

First-Stop-Händlerbeirat wählt Peter Deubzer erneut zum Vorsitzenden

First-Stop-Händlerbeirat wählt Peter Deubzer erneut zum Vorsitzenden

Mittwoch, 14. Januar 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Mit Reifen Deubzer „aus der Reserve gelockt“ – Tank-Truck-Aktion

Mit Reifen Deubzer „aus der Reserve gelockt“ – Tank-Truck-Aktion

Donnerstag, 27. Februar 2014 | 0 Kommentare

Reifen Deubzer zieht ein überaus positives Fazit der „Tank-Truck-Aktion“, die der Reifenhändler mit Sitz in Speichersdorf bei Bayreuth Mitte Februar gemeinsam mit einem lokalen Radiosender veranstaltet hat. Man hatte die Idee, gerade in den ruhigen Monaten des Jahres, möglichst viele Kunden auf den Hof des First-Stop-Partners zu locken, schreibt Florian Deubzer dazu. Aufgrund der milden und trockenen Witterung und des schneearmen Winters habe man außerdem vermutetet, dass viele Autofahrer mit unzureichender Bereifung unterwegs sind, sich dessen aber nicht einmal bewusst sind.

Lesen Sie hier mehr

First-Stop-Konferenz: Miteinander statt zueinander reden – Neue (Eigen-)Markenstruktur

First-Stop-Konferenz: Miteinander statt zueinander reden – Neue (Eigen-)Markenstruktur

Montag, 13. Januar 2014 | 1 Kommentar

First Stop emanzipiert sich mehr und mehr als unabhängige Reifenhandelsorganisation – und pflegt dabei gleichzeitig enge Beziehungen zum „wichtigsten Lieferanten“ Bridgestone. Am vergangenen Wochenende hatten die First-Stop-Partner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Frankfurt bei ihrer jährlichen Konferenz die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen zu informieren und – mehr noch – der Geschäftsleitung von First Stop und von Bridgestone die eigenen Erwartungen an eine Weiterentwicklung der Zusammenarbeit im persönlichen Gespräch mitzuteilen und die Partnerschaft weiter zu vertiefen. Die personelle und strukturelle Neuordnung der vergangenen drei Jahre scheint dabei Früchte zu tragen, lobten doch Vertreter der Händlerschaft wie auch von First Stop gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG die Qualität der Zusammenarbeit als überaus gut; man arbeite konstruktiv miteinander und höre aufeinander.

Lesen Sie hier mehr