Beitrag Fullsize Banner NRZ

Über 60.000 Besucher kommen zur Jubiläums-IMOT

,

„Volle Hallen und ein begeistertes Publikum“ melden die Veranstalter der Internationalen Motorradausstellung (IMOT), deren 25. Ausgabe am vergangenen Wochenende in München stattgefunden hat. Demnach haben sich über 60.000 Besucher das Jubiläum der – wie es weiter heißt – „bedeutendsten Zweiradmesse Süddeutschlands“ nicht entgehen lassen wollen. „Viele von unseren Besuchern kommen schon seit Jahren zur IMOT – ein klares Zeichen, dass es hier nie langweilig ist. Die Resonanz war auch in diesem Jahr überwältigend, sowohl von den Fans als auch von den mehr als 300 Ausstellern. Über 60.000 Zweiradfans bei der Jubiläumsmesse sind eine grandiose Bilanz und machen uns natürlich auch ein wenig stolz“, so IMOT-Geschäftsführerin Lixi Laufer. Entsprechend groß ist nach der diesjährigen „silbernen IMOT“, wo sich Zweiradfans auf 20.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche über die neuesten Trends Sachen Bekleidung, Reisen, Tuning und Zubehör wie nicht zuletzt auch Reifen informieren konnten, nun schon wieder die Vorfreude auf die nächste Messe in München, die für die Zeit vom 15. bis 17. Februar 2019 wieder auf dem Veranstaltungsgelände „MOC“ in München-Freimann angesetzt ist. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.