Erich Fric übernimmt Consumer-Geschäft von Goodyear Dunlop in Nordeuropa

Erich Fric hat Anfang des Jahres bei Goodyear Dunlop einen neuen Aufgabenbereich übernommen. Wie es dazu heißt, ist der langjährige General Manager der US-amerikanischen Reifenherstellers für den österreichischen Markt nun für das Unternehmen als Managing Director für die Region Nordeuropa und dort für das Consumer-Reifengeschäft zuständig. Zur Region gehören die nordischen, baltischen und russischen Märkte sowie die Märkte in den anderen GUS-Staaten. Nachdem Erich Fric bis zum Somer 2015 die Leitung von Goodyear Dunlop UK verantwortete, war der gebürtige Österreicher in verschiedenen Konzernpositionen tätig, zuletzt als Direktor für strategische Wachstumsprojekte Pkw-Reifen Europa. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten