Das neue Kraiburg-Austria-Profil K704 ist „flexibel einsetzbar“

Kraiburg Austria hat einen neuen Laufstreifen im Sortiment: den K704. Das Design ist eine Variante des Kraiburg zufolge überaus erfolgreichen K225 mit geschlossener Schulter und niedrigerer Profiltiefe. Und er sei flexibel einsetzbar: Ob auf Bussen im Regionaleinsatz oder im Öffentlichen Personennahverkehr – „mit dem K704 hat man den nötigen Grip und Schutz vor Ausbrüchen bei Randsteinkontakt“, so der österreichische Materialanbieter. Optimal im Einsatz sei das Profil zudem im regionalen Güterverkehr. Erhältlich ist der K704 ab sofort in der Breite 250 Millimeter. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.