Point S in Frankreich jetzt an 500 Standorten präsent

,

Point S ist in Frankreich jetzt an 500 Standorten mit einem Betrieb vertreten. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, habe die französische Point-S-Organisation damit in den vergangenen 15 Jahren ihre Präsenz auf dem heimischen Reifenmarkt verdoppelt. Diese „Stärke in den Zahlen“, so Christophe Rollet, CEO von Point S France und Vice President der internationalen Point S Development, „zeigt, dass wir in der Lage waren, unsere Präsenz und unser Konzept zu strukturieren und zu entwickeln, indem wir uns vor dem Hintergrund der stattfindenden Konsolidierung an die Marktentwicklung angepasst haben.“ Das französische Point-S-Netzwerk ist dabei mit insgesamt vier Konzepten am Markt präsent: Point S City für ländliche und innerstädtische Lagen, dem Fast-Fit-Konzept von Point S für urbane Regionen, Point S Auto Center sowie Point S Industrial für Partner, deren Ausrichtung stark auf das Nutzfahrzeuggeschäft abzielt. Point S France will noch im Laufe dieses Jahres die Zahl der Betriebe auf 520 erweitern. Point S France und die deutsche Point-S-Organisation sind gemeinschaftlich die Gesellschafter der international tätigen Point S Development. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.