TÜV Süd: Wartung zahlt sich aus

Donnerstag, 12. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 

Das ohnehin hohe Sicherheitsniveau von Nutzfahrzeugen in Deutschland verbessert sich leicht. Das zeigen die Ergebnisse des fünften TÜV Reports Nutzfahrzeuge, den der Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) vorgestellt hat. Insgesamt absolvierten mehr Fahrzeuge die Hauptuntersuchung (HU) ohne Mängel, leicht gestiegen sei zugleich die Zahl der Lkw mit geringen Mängeln. Die Schwergewichte mit mehr als 18 Tonnen hätten in puncto Sicherheit weiterhin die Nase vorn. Die erste Hauptuntersuchung (HU) nach einem Jahr schafften knapp 88 Prozent auf Anhieb. Allerdings fielen insgesamt 20 Prozent der Lkw wegen erheblicher Mängel durch. Erstmals im Bericht: Anhänger und Sattelauflieger. Hier würden wiederum die leichteren Modelle besser abschneiden.

„Sicherheit wird bei den Nutzfahrzeugen in Deutschland großgeschrieben, das zeigt der neue TÜV Report Nutzfahrzeuge ganz klar“, sagt Dieter Roth, Senior Manager Truck Services bei TÜV SÜD. Und das bei kontinuierlich steigenden Laufleistungen – durchschnittlich aktuell: 124.000 Kilometer pro Jahr. Ausgerechnet die schwersten Fahrzeuge mit den höchsten Belastungen würden dabei Jahr für Jahr am besten abschneiden. „Das liegt vor allem daran, dass Betreiber hier auf lückenlose Wartung setzen“, unterstreicht Roth. Auf Wartungsverträge setzten immer mehr auch die Fuhrparkmanager mit Fahrzeugen in den anderen Gewichtsklassen. Dies führe durchweg zu Verbesserungen. Insgesamt schafften mehr Fahrzeuge die HU ganz ohne Mängel: nach einem Jahr 86,4 Prozent. Ähnliches Bild auch nach fünf Jahren: 65,7 Prozent. Gleichzeitig erhielten insgesamt 20 Prozent der Lkw die Plakete wegen erheblicher Mängel nicht auf Anhieb. Positiv dagegen ein Rückgang der durchschnittlichen Quote der erheblichen Mängel bei mehr als 60 Monate alten Fahrzeugen, die die HU nicht auf Anhieb schaffen: 18,8 Prozent. Dieter Roth: „Das Sicherheitsniveau hat sich weiter verbessert – ein klares Signal, dass die kurzen Intervalle zwischen Hauptuntersuchung und Sicherheitsprüfung absolut notwendig sind.“ cs

Den kompletten „TÜV Report Nutzfahrzeuge 2017“ gibt es zum Herunterladen unter https://www.vdtuev.de/news/nutzfahrzeug-report-2017

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *