Recamax-Umzug von Lilienthal nach Ostrau – Umzugsrabatte

Montag, 25. September 2017 | 0 Kommentare
 
Die Marangoni-Tochter Recamax zieht ab dem 1. Oktober von Lilienthal nach Ostrau bei Dresden
Die Marangoni-Tochter Recamax zieht ab dem 1. Oktober von Lilienthal nach Ostrau bei Dresden

Die zur Marangoni-Gruppe gehörende Recamax Reifen GmbH zieht um. Nachdem Marangoni vor einigen Monaten sein Industriereifengeschäft und damit auch seine Tochtergesellschaft Wenzel Industrie mit Sitz in Lilienthal bei Bremen verkauft hatte, musste Recamax sich ein neues ‚Zuhause‘ suchen; seit der Übernahme durch Marangoni 2014 hatte sich Recamax den Standort mit Wenzel Industrie geteilt. Einen neuen Standort habe man jetzt in Ostrau bei Dresden gefunden, erläuterte Heike Kerkhof kürzlich auf der Steinexpo-Messe. Ab Anfang Oktober soll der Umzug mit Lager und Verwaltung starten, so die Recamax-Geschäftsführerin weiter. Anlässlich des nun stattfindenden Umzugs bietet Recamax einen „Umzugsrabatt“ für Lagerware von 50 bis 100 Euro an; die Aktion läuft bereits und soll bis Ende Oktober dauern; es gibt außerdem eine „Sonderabverkaufsaktion“ für den MH Deep. Nach vollzogenem Umzug ist Recamax unter folgender Anschrift erreichbar: Recamax Reifen GmbH – Betriebsstätte Ostrau, Ringstraße 8, 04749 Ostrau. Während der Umzugsperiode sind die Recamax-Mitarbeiter über Handy telefonisch erreichbar. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *