Giti Tire kommt zum Winter mit dem GitiWinter W1

Mit dem GitiWinter W1 bringt Giti Tire zur Wintersaison einen neuen Winterreifen auf den Markt. Der universelle Schnee-Experte komme zum Start mit 20 Dimensionen und ist in einem Sortiment von 15 bis 18 Zoll verfügbar. In verschiedenen Dimensionen sei der Reifen auch mit dem Geschwindigkeitsindex „V“ für Geschwindigkeiten bis 240 km/h erhältlich. Giti Tire labelt den neuen Winterreifen durchgängig mit einem „B“ in der EU-Reifenlabel-Kategorie Nasshaftung und – in einigen Dimensionen – mit einem „C“ für den Rollwiderstand. Mit zahlreichen „XL“-Ausführungen will der Reifenhersteller eine hohe Marktabdeckung erreichen.

Wie bereits die Sommerprofile des Unternehmens, sei der neue Winterreifen im europäischen Entwicklungszentrum in Hannover entwickelt worden und trage das begehrte TÜV-Zertifikat. Der GitiWinter W1 sei speziell für Kompaktwagen, Limousinen und Kompakt-SUV´s entwickelt worden und zeichne sich durch sein wasserabweisendes Profil gegen Aquaplaning, maximalen Grip bei niedrigen Temperaturen sowie winterlichen Straßenverhältnissen aus, heißt es aus dem Unternehmen.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.