Mitarbeiter von Reifen Thomsen duellieren sich auf der Kartbahn

Die Premio Reifen Thomsen Tarp GmbH und Reifen Thomsen NF GmbH duellierten sich. Und zwar mit neun Teams auf der Kartbahn in Schleswig. „Mit solchen Aktionen kann man auch den Team-Geist in der Firma stärken“, erklärt Dirk Thomsen, Geschäftsführer der Premio Reifen Thomsen Tarp GmbH. „Wir haben den Mitarbeitern freigestellt, ob sie am Sonnabend arbeiten oder am Kartrennen aktiv teilnehmen möchten. Es kamen genügend Fahrer zusammen und unsere Läden konnten trotzdem geöffnet bleiben“, freut sich Birte Diercks, Geschäftsführerin der Reifen Thomsen NF GmbH. Bei einem Drei-Stunden-Rennen seien die knapp 30 Fahrer gut beschäftigt gewesen und hätten eine Menge Spaß gehabt, heißt es in einer Mitteilung. Auch Sascha Willhöft, Außendienstmitarbeiter von Goodyear-Dunlop Tyres hätte am Duell teilgenommen und die Mitarbeiter zudem noch an den Produkten geschult. cs

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.