TS_WebBanner_600x100_Tuev_01

Homologierter P Zero für BMW Alpina B5 Bi-Turbo

Alpina, Hersteller exklusiver Automobile auf BMW Basis, und der Reifenhersteller Pirelli präsentieren eine speziell für Alpina maßgefertigte Variante des Ultra High Performance-Reifens P Zero. Ingenieure von Pirelli entwickelten den UHP-Reifen nach präzisen Vorgaben der Automobilmanufaktur aus dem bayerischen Buchloe. Mit diesen speziellen Reifen stattet der Hersteller seine neuen Modelle BMW Alpina B5 Bi-Turbo Limousine und Touring aus. Beide Varianten verfügten über Allradantrieb. Die eigens auf die individuellen Eigenschaften der Fahrzeuge zugeschnittene Variante des P Zero wurde vom Fahrzeughersteller freigezeichnet und homologiert. Zu erkennen seien die Original-Equipment-Reifen an der Herstellerkennzeichnung ALP auf der Reifenflanke.

Montiert wird der markierte P Zero in den Dimensionen 255/35 ZR20 an der Vorderachse und 295/30 ZR20 (Touring: 285/30 ZR20) an der Hinterachse. Aufgezogen werden die Reifen auf Alpina Classic 20-Zoll-Schmiederäder. „Sie interpretieren das typische 20-Speichen-Design neu und wirken sehr technisch. Durch das Schmiedeverfahren erlangt der verdichtete Aluminium-Werkstoff eine höhere Festigkeit und erlaubt eine filigrane, gewichtsoptimierte Konstruktion“, heißt es bei Pirelli. Dies reduziere die ungefederten Massen um mehr als 15 Kilogramm. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.