Apollo Tyres kann Umsatz deutlich steigern – Stabile Erträge

Montag, 8. Mai 2017 | 0 Kommentare
 

Apollo Tyres konnte seinen Umsatz im zurückliegenden Geschäftsjahr 2016/2017 weltweit deutlich um 10,9 Prozent auf 143,2 Milliarden Rupien (2,06 Milliarden Euro) steigern. Die Region Europa und Amerika legte unterdessen von April 2016 bis März dieses Jahres um 35,7 Prozent auf 43,1 Milliarden Rupien (620,4 Millionen Euro) zu, worin ein Neuzuschnitt der Einteilung der Regionen zum Ausdruck kommt. Der operative Gewinn des Geschäftsjahres lag mit 20 Milliarden Rupien (288,2 Millionen Euro) nahezu auf Vorjahresniveau. Für die hiesige Region berichtete der indische Hersteller indes eine Zunahme der Erträge um 25,6 Prozent auf nun drei Milliarden Rupien (43,8 Millionen Euro). Unterdessen ging der Nachsteuergewinn um 2,1 Prozent auf elf Milliarden Rupien (158,4 Millionen Euro) leicht zurück. ab

Info Button_15px Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *