Kraiburg TPE eröffnet neues Verkaufsbüro in Südkorea

Mit der offiziellen Einweihung eines eigenen Vertriebsbüros in Seoul/ Südkorea am Anfang des Jahres hat der Spezialist für thermoplastische Elastomere Kraiburg TPE (Waldkraiburg) einen wichtigen Schritt zur Umsetzung der Expansionsstrategie in Asien-Pazifik getätigt. Mit der Expansion nach Korea reagiere das Unternehmen auf die sprunghaft angestiegene Nachfrage nach hochwertigen TPE-Produkten in dieser Region. Der asiatisch-pazifische Raum gehöre derzeit zu den größten TPE-Anwendungsmärkten weltweit, heißt es bei Kraiburg TPE.   cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.