Yokohama Rubber schließt Akquisition von Aichi Tire Industry ab

,

Yokohama Rubber hat die Übernahme des japanischen Industriereifenherstellers Aichi Tire Industry abgeschlossen. Yokohama wolle mit der im Januar bekannt gegebenen Akquisition seine Präsenz im Nutzfahrzeugreifensegment stärken, wie im Entwicklungsplan „Grand Design 100“ vorgesehen. Bereits im Oktober 2015 hatte der Hersteller den Planzielen entsprechend in den USA eine Lkw- und Busreifenfabrik eröffnet. Im vergangenen Sommer dann kam die vielbeachtete Übernahme der Alliance Tire Group. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.