Hankook macht in 2016 einen Umsatz von über fünf Milliarden Euro

Dienstag, 7. Februar 2017 | 0 Kommentare
 
Hankook macht in 2016 einen Umsatz von über fünf Milliarden Euro
Hankook macht in 2016 einen Umsatz von über fünf Milliarden Euro

Reifenhersteller Hankook gab die Finanzergebnisse für das vierte Quartal 2016 bekannt. Das Unternehmen erzielte im Berichtszeitraum einen globalen Umsatz von etwa 1,295 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von etwa 192,2 Millionen Euro, heißt es aus dem Hause Hankook. Im gesamten Geschäftsjahr 2016 habe der Reifenhersteller einen globalen Umsatz von etwa 5,163 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von etwa 860,1 Millionen Euro verzeichnet.

Die Umsätze im UHP-Reifen-Segment hätten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,7 Prozent zugelegt und hätten im vierten Quartal 2016 33,5 Prozent zum Gesamtumsatz beigetragen. Ihr Anteil am Umsatz des gesamten Geschäftsjahres 2016 liege bei 34,5 Prozent. Für das Geschäftsjahr 2017 strebt Hankook einen globalen Umsatz von 5,857 Milliarden Euro an. Dazu plant der Reifenhersteller, den Absatz im UHP-Reifen-Segment und im Premium-Erstausrüstungsgeschäft weiter zu steigern. cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *