„Alles im grünen Bereich“ bei den Neuzulassungen motorisierter Zweiräder

Donnerstag, 15. Dezember 2016 | 0 Kommentare
 
 
 

Wie nach dem bisherigen guten Jahresverlauf zu erwarten war, hat die Zahl der in Deutschland neu zugelassenen motorisierten Zweiräder im November die ohnehin schon beachtliche Marke von mehr als 150.500 Einheiten überschritten, die im Gesamtjahr 2015 verzeichnet wurde. Mehr noch: Laut der neuesten Statistik des Industrieverbandes Motorrad e.V. (IVM) präsentiert sich nach nunmehr elf Monate nicht nur der Gesamtmarkt im Plus (6,9 Prozent) gegenüber demselben Zeitraum des Vorjahres, sondern auch in sämtlichen Teilsegmenten ist durchweg „alles im grünen Bereich“. Gleichwohl zeigen sich nach wie vor bei den Krafträdern (Hubraum ab 125 cm³) und den Leichtkrafträdern (Hubraum bis 125 cm³) überdurchschnittliche Zuwächse von 8,4 respektive 7,3 Prozent auf fast 108.000 bzw. gut 19.800 neue Maschinen. Bei den Rollern steht jetzt zwar ebenfalls ein Wachstum unterm Strich, doch fällt es mit 2,1 Prozent auf in Summer bis dato 11.500 Kraftroller (Hubraum ab 125 cm³) und 0,4 Prozent auf 16.500 Leichtkraftroller (Hubraum bis 125 cm³) deutlich kleiner aus als bei den beiden anderen Fahrzeuggattungen. cm

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *