Yokohama Rubber bleibt Formel-3-Reifenlieferant

Yokohama Rubber hat seinen Vertrag mit der Japanese Formula 3 Association verlängert und liefert nun bis einschließlich 2019 exklusiv Reifen für die All-Japan Formula 3 Championship Series. Der Reifenhersteller hatte erstmals 2011 Reifen an die japanische Nachwuchsserie geliefert; aktuell sind dies Advan-A005-Reifen in 13 Zoll. Erst kürzlich hatte Yokohama die Belieferung des überaus populären Macau Grand Prix’ an Pirelli abgeben müssen. In Europa setzt der japanische Hersteller ausschließlich auf Tourenwagensport. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.