Feuer vernichtet Reifenservice-Wasner-Lager in Karlsruhe

Freitag, 28. Oktober 2016 | 0 Kommentare
 

In der Nacht zu heute hat ein Feuer im Lager eines Karlsruher Reifenhandels immerhin 3.000 Pkw-Reifen vernichtet und dabei ersten Ermittlungen zufolge einen Schaden von rund 800.000 Euro angerichtet. Wie die Feuerwehr berichtet, brach das Feuer gegen 20 Uhr in einer Lagerhalle in der New-York-Straße aus, wo das Unternehmen Reifenservice Wasner ansässig ist und eine seiner beiden Filialen betreibt. Die Flammen griffen umgehend auf die gesamte 600 m² große Lagerhalle über, so dass für die Einsatzkräfte die höchste Alarmstufe ausgerufen wurde; zwischenzeitig waren bis zu 140 Feuerwehrleute im Einsatz. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden. Messergebnisse der Luft hätten bestätigt, dass zu keiner Zeit eine Gefährdung der Bevölkerung in angrenzenden Bereichen bestand, so die Feuerwehr. Zur möglichen Brandursache konnten die Behörden zunächst noch keine Angaben machen. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *