Michelin legt Meyer Lissendorf und MLX zu einer neuen GmbH zusammen

Freitag, 30. September 2016 | 0 Kommentare
 
Michelin legt Meyer Lissendorf und MLX zu einer neuen GmbH zusammen
Michelin legt Meyer Lissendorf und MLX zu einer neuen GmbH zusammen

Im Sommer 2015 hat Michelin den Großhändler Meyer Lissendorf inklusive dem Fachhandelskonzept MLX übernommen. Nun vollzieht das Unternehmen eine Vereinfachung seiner Unternehmensstruktur. Wie es dazu in einem Schreiben der Geschäftsführer Dieter von Aspern und Olivier Weissbeck heißt, bestehen die drei bisherigen Gesellschaften Meyer Lissendorf GmbH & Co. KG International Trading, MLX Marketing- und Systementwicklungs GmbH & Co. KG sowie MLX Marketing- und Systementwicklungs GmbH zukünftig nur noch als Meyer Lissendorf GmbH fort. Sitz der neuen Gesellschaft ist Gönnersdorf. Eine entsprechende unternehmensrechtliche Restrukturierung habe per 1. September stattgefunden. „Die Marke MLX und das damit verbundene Fachhandelskonzept werden innerhalb der Meyer Lissendorf GmbH weiter geführt“, heißt es dazu weiter. Durch die Zusammenlegung der drei bisherigen Gesellschaften würden sich für die Geschäftspartner „keine Veränderungen in der Zusammenarbeit ergeben“, heißt es dazu abschließend; Kontaktdaten und Ansprechpartner würden sich indes nicht ändern. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *