Baupläne: Heuver Banden wächst weiter mit Aeolus Tyres

Dienstag, 27. September 2016 | 0 Kommentare
 
Hatten über Heuver Banden und das Exklusivfabrikat Aeolus Tyres auf der IAA Nutzfahrzeuge einiges zu berichten: Produktmanager Jeroen Vos, OE-Manager Helmut Haak und Account Manager Detlev Schwarznecker (von links)
Hatten über Heuver Banden und das Exklusivfabrikat Aeolus Tyres auf der IAA Nutzfahrzeuge einiges zu berichten: Produktmanager Jeroen Vos, OE-Manager Helmut Haak und Account Manager Detlev Schwarznecker (von links)
Heuver Banden stellte seine Präsenz auf der IAA Nutzfahrzeuge ganz unter das Banner von Aeolus Tyres, dem Fabrikat, das der niederländischen Großhändler exklusiv in acht Ländern Westeuropas vertreibt, darunter auch in Deutschland. Aeolus Tyres ist seit Kurzem ein Schwesterunternehmen von Pirelli unter dem Dach des ChemChina-Konzerns, wobei Heuver Banden hingegen Pirelli-Reifen nicht nennenswert im Sortiment führt. Dass eine entsprechende enge Partnerschaft zum chinesischen Hersteller auf lange Sicht angelegt ist, betonen Vertreter von Heuver Banden immer wieder – auch auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *