Gewinner des ersten Westlake-Driver-Stipendiums steht fest

Vom Anfang Juni bis Ende August konnten sich erstmals Fahrer von Westlake-Lkw-Reifen beim deutschen Exklusivdistributeur Interpneu für das mit 5.000 Euro dotierte Stipendium für eine Kraftfahrerausbildung bewerben. Gewonnen hat den Förderbetrag die Spedition Bauer & Mayer aus Zorbau bei Leipzig. Die offizielle Scheckübergabe an das inhabergeführte Transportunternehmen wird am 21. September am Westlake-Stand der IAA Nutzfahrzeuge in Halle 16, A32 in Hannover erfolgen. Der Wettbewerb ist Teil der Umsetzung des Westlake-Leitbildes „To craft a better future“ (auf Deutsch: Eine bessere Zukunft schaffen). Unter diesem Motto will der größte chinesische Reifenhersteller Zhongce Rubber konkrete Probleme der Transportbranche in den Fokus rücken. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.